Low Carb High Protein Fusilli mit Karottengrün-Pesto

Low Carb High Protein Fusilli mit Karottengrün-Pesto

Auf der heutigen kulinarischen Reise werden wir Low Carb High Protein Nudeln mit einer köstlichen und gesunden Variante eines Pesto entdecken, das mit frischem Karottengrün zubereitet wird. Karottengrün, oft unterschätzt und weggeworfen, ist tatsächlich eine wahre Geschmackssensation und eine hervorragende Quelle für Vitamine und Nährstoffe. In Kombination mit proteinreichen Fusilli-Nudeln ergibt sich ein ausgewogenes Gericht, das nicht nur lecker ist, sondern auch eine gesunde Ernährung bereichert und super in Deinen alltäglichen Ernährungsplan nach einer Saftkur oder Foodkur passt. Dieses Karottengrün Pesto mit High Protein Fusilli Rezept ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt für eine schnelle, gesunde Mahlzeit. Das musst Du unbedingt auch probieren! 

Vorbereitung: 5 Min.

Zubereitung: 10 Min.

Gesamtzeit: 15 Min.

Küche/Herkunft: Regional

Zutaten (2 Portionen):

160g LiveFresh Low Carb High Protein Fusilli 

2 Tassen Karottengrün 

50g geriebener Parmesan 

100ml LiveFresh Gemüsebrühe

1/2 Zitrone

1 Handvoll Fetakäse 

20g Pinienkerne 

5 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Low Carb High Protein Pasta nach der Anweisung auf der Verpackung in leicht gesalzenem Wasser al dente kochen. Abgießen und beiseite stellen, dabei eine halbe Tasse voll Nudelwasser aufbewahren.
  2. In einer Pfanne ohne Öl die Pinienkerne bei mittlerer Hitze leicht rösten, bis sie goldbraun sind. 
  3. Das Karottengrün, den geriebenen Parmesan, die Gemüsebrühe, den Fetakäse, den Saft einer halben Zitrone und die Hälfte der gerösteten Pinienkerne in einen Mixer geben.
  4. Langsam das Olivenöl hinzufügen und alles zu einer glatten Pesto-Sauce mixen. Falls Dir das Pesto zu dick ist, kannst Du nach Bedarf etwas Nudelwasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  5. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die gekochten Fusilli in die Pfanne geben und das Karottengrün-Pesto darüber geben. Alles gut vermengen, bis die Pasta gleichmäßig mit dem Pesto überzogen ist.
  7. Die Pasta auf zwei Tellern anrichten und mit Fetakäse und etwas frischgepresstem Zitronensaft toppen. 
  8. Lass es Dir schmecken!

Nährwerte (pro Person):

467 kcal

22g Kohlenhydrate

67g Protein

26,7g Fett

Rezeptvideo: 

 

Zurück zum Blog