Arabic Salad

An so manch einem warmen Frühlingstag sehnt man sich einfach nach einem frischen und leichten Essen, das nicht zu schwer im Bauch liegt. Dieser Arabic Salad ist der perfekte Frühlingssalat. Mit frischem Gemüse und leichtem Dressing ist er super schnell zubereitet und schmeckt einfach lecker. Welche Zutaten Du benötigst und wie Du den Salat im Handumdrehen zubereiten kannst, erfährst Du in diesem Beitrag. Ganz unten im Beitrag findest Du das Rezeptvideo.

Zutaten (1 Portion):

3 kleine Gurken

3 Tomaten

1 Zwiebel

3 Frühlingszwiebeln

Petersilie

Zitronensaft

Olivenöl

Salz & Pfeffer

Optional: Knoblauch

Zubereitung:

  1. Schneide die Gurken, die Tomaten und die Zwiebel in kleine Stücke und gib alles gemeinsam in eine Schüssel.
  2. Schneide nun die Frühlingszwiebeln in Ringe und füge sie zu den anderen Zutaten hinzu. 
  3. Gieße ein wenig Olivenöl in die Schüssel und verrühre es gut mit dem Gemüse.
  4. Schmecke mit Zitronensaft, Petersilie, Pfeffer und Salz ab.
  5. Serviere den Salat als Hauptspeise oder Beilage. 

Nährwerte (pro Portion):

356 kcal

15g Kohlenhydrate 

16,2g Protein 

29g Fett

Dieser Arabic Salad eignet sich hervorragend, um ihn regelmäßig in einen gesunden Ernährungsalltag einzubauen. Um Deine Ernährung langfristig umzustellen und stetig gesund zu gestalten ist es im ersten Schritt super wichtig den Einstieg zu schaffen. Unsere Saftkur erleichtert Dir diese Umstellung. Starte also jetzt mit Deiner Saftkur in eine bewusstere Lebensweise und erreiche eine bessere Version von Dir selbst. ➤ 3,5 oder 7 Tage Saftkur

Rezeptvideo: