Vegane knusprige Süßkartoffel Pommes mit Avocado-Dip

Ob als Beilage oder als Snack zwischendurch, Süßkartoffel Pommes sind einfach lecker, findest Du nicht auch? Erfahre hier, wie Du im Handumdrehen vegane knusprige Süßkartoffel Pommes mit Avocado-Dip zaubern kannst. Das Rezeptvideo mit unserem Koch Michi findest Du ganz unten im Beitrag. Viel Spaß! 

Zutaten (2 Portionen):

Für die Pommes:

2-4 Süßkartoffeln (variiert je nach Größe)

2 TL Essig

75ml kaltes Wasser

55g Maisstärke

Olivenöl

Salz & Pfeffer

Frische Kräuter zum Toppen

½ TL Paprikapulver

Für den Avocado-Dip:

2 Avocados

40ml Sojajoghurt

Salz & Pfeffer

15ml Orangensaft von LiveFresh

Zubereitung:

Süßkartoffel Pommes:

Schneide die Süßkartoffeln in dünne Streifen. Bringe Wasser in einem Topf zum Kochen und gib dann Salz und Essig hinein. Koche die Süßkartoffel-Streifen 5-6 Minuten und gieße sie dann ab. Verrühre das kalte Wasser und die Maisstärke in einer großen Schüssel solange, bis Du eine flüssige Konsistenz erhältst. Gib die gekochten Süßkartoffel-Streifen hinzu und vermenge alles, bis die Süßkartoffeln bedeckt sind. Verteile nun die Süßkartoffel-Streifen auf ein vorgeheiztes Backblech und beträufle sie mit Olivenöl. Backe die Süßkartoffel Pommes bei 220 °C für 25-30 Minuten. Wende sie nach ca. 15 Minuten. Hole die Pommes aus dem Ofen und würze sie mit Paprikapulver, Salz & Pfeffer und frischen Kräutern.

Avocado-Dip:

Schneide die Avocados und vermische sie mit Pfeffer & Salz sowie dem Orangensaft von LiveFresh. Mixe alles mithilfe eines Stabmixers bis Du eine cremige Konsistenz erhältst. Serviere den Dip zu den Süßkartoffel Pommes. Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion):

590 kcal

58g Kohlenhydrate

7,3g Proteine

34,3g Fett

Um Deine Ernährung langfristig umzustellen ist es super wichtig den Einstieg zu schaffen. Unsere Saftkur erleichtert Dir diese Umstellung. Starte also jetzt mit Deiner Saftkur in eine bewusstere Lebensweise und fühle Dich langfristig besser. ➤ 3,5 oder 7 Tage Saftkur

Rezeptvideo: