Schnelle vegane Quesadillas mit Jackfruit

Vegan, super schnell und einfach lecker. Die Quesadillas stammen aus der mexikanischen Küche und werden mit viel Gemüse und Käse zubereitet. In diesem Beitrag findest Du das Rezept mit leckerer Jackfruit. Ganz unten im Beitrag findest Du das Rezeptvideo mit unserem Koch Michi.

Zutaten (4 Quesadillas):

4 Weizen-Mais-Wraps

15g Koriander

Limette

Veganer Käse

Für die Gewürzmischung:

1 TL Zwiebelpulver

1 TL Salz

1 TL Oregano

2 TL Paprikapulver (geräuchert oder edelsüß)

2 TL Kreuzkümmel

1 TL Cayennepulver 

Für die Gemüsefüllung:

1 Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

1 EL Olivenöl

280g Jackfruit (Abtropfgewicht)

¼ TL Salz

½ rote Paprika

2 ½ EL Tomatenmark

2 TL Gewürzmischung

150g Kidneybohnen

100g Mais

Für den Dip:

Creme fraiche (vegan)

Koriander

Limette

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Die Gewürzmischung:

Vermenge alle Zutaten sorgfältig miteinander.

    Die Gemüsefüllung:

    1. Würfle die Zwiebel und den Knoblauch.
    2. Gib Olivenöl in eine Pfanne und schwitze Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Temperatur leicht an.
    3. Gieße die Jackfruit ab, drücke sie aus und zupfe sie anschließend grob. Gib sie dann zusammen mit Salz in die Pfanne und brate sie bei mittlerer Temperatur ca. 3 Minuten an, sodass die Feuchtigkeit verdampft.
    4. Würfle die Paprika in 1cm große Würfel und gib sie in die Pfanne zur Jackfruit und brate alles ca. weitere 2 Minuten an.
    5. Rühre das Tomatenmark und die Gewürzmischung unter, lasse es kurz karamellisieren und gib dann Bohnen und Mais hinzu.
    6. Lösche mit 75ml Wasser ab und lasse alles 3 Minuten schmoren.

    Der Dip:

    1. Gib die vegane Creme-Fraiche in eine Schüssel und würze sie mit Pfeffer und Salz.
    2. Gib ein wenig Koriander hinzu und träufle ein wenig frischen Limettensaft darüber.
    3. Verrühre alles gut und serviere den Dip mit den Quesadillas.

    Die Quesadillas:

    1. Befülle die Quesadillas mit einer Schicht Käse und Gemüse. Lege über das Gemüse eine weitere Schicht Käse, toppe mit Koriander und falte sie in der Hälfte.
    2. Brate die Quesadillas für 3 Minuten in der Pfanne mit Deckel goldbraun an. Wende die Quesadillas und brate sie 3 weitere Minuten ohne Deckel.
    3. Mit Limettenspalte servieren.

    Nährwerte (1 Quesadilla): 

    370 kcal

    44,8g Kohlenhydrate 

    12g Protein

    14,6g Fett

    Die veganen Quesadillas eignen sich super, um sie regelmäßig in einen gesunden Ernährungsalltag einzubauen. Um Deine Ernährung langfristig umzustellen und stetig gesund zu gestalten ist es im ersten Schritt super wichtig den Einstieg zu schaffen. Unsere Saftkur erleichtert Dir diese Umstellung. Starte also jetzt mit Deiner Saftkur in eine bewusstere Lebensweise und erreiche eine bessere Version von Dir selbst. ➤ 3,5 oder 7 Tage Saftkur

    Rezeptvideo: