Ein Stück gesunder Low-Carb-Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting und gehackten Pistazien, auf einem schwarzen Teller serviert.

Gesunder Low Carb Karottenkuchen

Tauche ein in die Welt der Low Carb Leckereien mit unserem Karottenkuchen, der alles andere als gewöhnlich ist! Stell dir einen Kuchen vor, der so reich und würzig ist, dass jeder Bissen wie ein Fest für die Sinne wirkt. Aber das ist noch nicht alles – er ist auch noch kohlenhydratarm! Ja, du hast richtig gehört. Unser Low Carb Karottenkuchen ist die Antwort auf all deine Gebete: saftig, süß und perfekt gewürzt, und das alles mit einem Bruchteil der Kohlenhydrate.

Dieses Rezept ist ein echtes Meisterwerk für alle, die den Kuchenhimmel erreichen wollen, ohne dabei ihre Ernährungsziele zu kompromittieren. Wir nehmen frische Karotten, die nicht nur Farbe und Geschmack, sondern auch eine natürliche Süße liefern, mischen sie mit einer Handvoll ausgesuchter Zutaten wie gemahlenen Nüssen oder Mandelmehl und runden das Ganze mit einer Prise Zimt ab – für einen Kuchen, der in seiner Einfachheit brilliert.

Vorbereitung und Zubereitung

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten + ca. 40 Minuten Backen + 45 Minuten Auskühlen

Zutaten (1 Kuchen)

  • 200 g Mandelmehl
  • 50 g Kokosmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 3 Eier
  • 100 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 60 ml Kokosöl
  • 80 g Erythrit Pulver
  • 250 g fettarmer Frischkäse
  • Saft einer Zitrone
  • Gehackte Pistazien

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen: Heize den Backofen auf 180°C Umluft vor.
  2. Teig vorbereiten: Mische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammen. Gib die Hälfte des Erythrit Pulvers in den Teig, den Rest hebe für das Frosting auf.
  3. Flüssige Zutaten hinzufügen: Füge Mandelmilch, Kokosöl und die Eier hinzu und mische alles zu einem glatten Teig.
  4. Karotten hinzufügen: Schäle die Karotten, rasple sie fein und hebe sie unter die Teigmasse.
  5. Backen: Fülle den Teig in eine vorbereitete Kuchenform, glätte die Oberfläche und backe den Kuchen für 30-40 Minuten im Ofen.
  6. Frosting vorbereiten: Während der Kuchen backt, vermenge Frischkäse, das restliche Erythrit Pulver und Zitronensaft gut und stelle die Mischung in den Kühlschrank.
  7. Kuchen dekorieren: Sobald der Kuchen abgekühlt ist, streiche das Frosting aus dem Kühlschrank auf den Kuchen. Garniere zum Schluss mit gehackten Pistazien.
  8. Genießen: Lass dir deinen gesunden Karottenkuchen schmecken!

Nährwerte (pro Stück)

  • Kalorien: 279,9 kcal
  • Kohlenhydrate: 9,6 g
  • Protein: 20,8 g
  • Fett: 14,1 g

Weitere köstliche Rezepte

Für noch mehr inspirierende und gesunde Rezepte, besuche unsere Rezeptseite. Probiere unsere Low Carb Pizza, den Low Carb High Protein Nudelauflauf mit Spinat und weißen Bohnen oder die Low Carb High Protein Fusilli mit Pilzrahmsosse aus, um deinen Tag voller Energie und Geschmack zu starten.

Dieser Low Carb Karottenkuchen ist nicht nur lecker und sättigend, sondern auch eine einfache Möglichkeit, deine Mahlzeiten aufregender und gesünder zu gestalten. Probiere ihn aus und lass dich von diesem köstlichen, gesunden Kuchen begeistern!

Rezeptvideo:

Terug naar de blog