Vegane Erdbeer Rhabarber Overnight Oats

Endlich ist Rhabarber Zeit! Dieses leckere Gemüse ist vielfältig einsetzbar und bringt neuen Schwung in Deinen Ernährungsalltag. Diese leckeren Overnight Oats mit Erdbeeren und Rhabarber sind ein super leckeres Frühstück an warmen Sommertagen oder aber ein leckeres Dessert am Abend. Welche Zutaten Du dafür benötigst und wie Du die Erdbeer Rhabarber Overnight Oats zubereiten kannst, erfährst Du in diesem Beitrag. Ganz unten im Beitrag findest Du das Rezeptvideo.

Zutaten (2 Portionen):

Für das Rhabarber-Kompott:

300g Rhabarber

2 EL Erythrit

2 EL Wasser

den Inhalt einer Vanilleschote

Für das Parfait:

300g Erdbeeren

100g Haferflocken

375ml Hafer- oder Mandelmilch

2 EL Chiasamen

1 TL Agavensirup

Müsli

Kokosjoghurt (optional)

Zubereitung:

  1. Gib die Haferflocken zusammen mit den Chiasamen, dem Agavensirup und der pflanzlichen Milch Deiner Wahl in eine Schüssel und vermenge alles sorgfältig
  2. Wasche den Rhabarber und schneide ihn anschließend in kleine Würfel
  3. Koche den Rhabarber mit Wasser, dem Erythrit und der Vanille in einem Topf auf
  4. Schneide währenddessen die Erdbeeren in kleine Stücke
  5. Fülle das abgekühlte Kompott in zwei Gläschen und verteile die Erdbeerstücke und die vorbereiteten Haferflocken darauf
  6. Toppe anschließend mit Kokosjoghurt und Müsli

Nährwerte (pro Portion):

366 kcal

50g Kohlenhydrate

14g Protein

9,5g Fett

Um schlechte Essgewohnheiten abzulegen und einen gesunden Ernährungsalltag zu etablieren, ist der Einstieg in die Ernährungsumstellung von großer Bedeutung. Eine Saftkur erleichtert Dir diesen Einstieg. Starte jetzt mit Deiner Saftkur in eine gesunde & bewusste Lebensweise, befreit von schlechten Essgewohnheiten.  3,5 oder 7 Tage Saftkur

Rezeptvideo: