Unsere Black Week Deals sind da! Gratis Lieferung ab 50€.

So recyclen wir unsere Verpackung

Du möchtest nicht nur frisch und kaltgepresste Säfte genießen, sondern auch etwas zum Schutz der Erde tun? Wir von LiveFresh sind ständig in der Entwicklung, um unsere Produkte so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. LiveFresh Recycling und die Nutzung von rPET-Flaschen sind ein wichtiger Schritt für unser Startup, mit dem wir zu einer saubereren Erde beitragen möchten. Wie das funktioniert und du uns dabei helfen kannst, erfährst du hier!


NEU: Flaschen aus 100% recycelten PET-Flaschen

Bisher haben wir normale PET-Flaschen verwendet. Diese waren zwar recycelbar, aber zufrieden waren wir noch nicht. Warum können PET-Flaschen denn nicht einfach wiederverwendet werden? Wie eine Art Kreislauf? Unsere neuen rPET-Flaschen ermöglichen genau das! Sie bestehen zu 100% aus recyceltem PET und kommen durch den Recyclingprozess als neue Flaschen zu uns. rPET ist ein zentraler Punkt unserer Nachhaltigkeitsansprüche und ermöglicht es uns, sparsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen.

Was ist rPET?

Der Begriff PET ist dir vermutlich ein Begriff. Dabei handelt es sich um Polyethylenterephthalat – einen Kunststoff der Polyesterfamilie. rPET hingegen steht als Abkürzung für recyceltes PET, das bereits für Verpackungen genutzt wurde. Die recycelten Flaschen werden gereinigt, zerkleinert, geschmolzen und zu einer neuen Flasche verarbeitet. Dadurch können die Ressourcen geschont werden. Bei der Herstellung von rPET ist es möglich, mehrere energieintensive Verarbeitungsschritt zu überspringen, wodurch CO2-Emissionen verringert werden können.

Alles, was du dafür tun musst, ist die Flaschen ordnungsgerecht in die Wertstoffsammlung zu geben, z. B. die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack.

Was hat rPET mit der Farbe der Flaschen zu tun?

Die Herstellung von rPET kannst du dir vorstellen wie einen Kreislauf. Alte Flaschen werden zu neuen verarbeitet, welche wiederum zu neuen Flaschen verarbeitet werden. Je öfter eine Flasche ihren Weg in diesen Kreislauf findet, desto dunkler die Farbe der Flasche.

Wenn du unsere Produkte schon länger kennst, hast du dich vielleicht schon über die Farbe der Säfte gewundert. Aber keine Sorge, das liegt nur an der Farbe der neuen rPET-Flasche. An der Qualität und dem Geschmack hat sich nichts verändert.

Warum benutzen wir kein Glas?

Damit unsere Säfte und Shots frisch bleiben und die Nährstoffe sowie der Geschmack erhalten bleiben können, machen wir sie mit unserem besonderen HPP Hochdruckverfahren haltbar. Im Vergleich zur Pasteurisierung (Erhitzung) von Säften werden dabei keine wertvollen Nährstoffe abgetötet. Bei HPP werden die Flaschen einem Druck von bis zu 6000 Bar ausgesetzt. Glasflaschen würden einfach zerspringen. Zum Vergleich: Der Wasserdruck an der tiefsten Stelle des Ozeans beträgt etwa 1000 Bar.

Übrigens kannst Du auch deine Verpackungen recyceln!

Um unsere Säfte und Shots mit der bestmöglichen Qualität zu dir nach Hause zu bringen, verwenden wir isolierte Verpackungen und im Sommer auch Kühlpads.

Die Verpackungen kannst du entweder ordnungsgemäß selbst entsorgen oder uns ganz einfach zurückschicken. So können wir diese wiederverwenden und etwas zum Schutz der Umwelt beitragen.

Die Flaschen:

1. Entsorge die rPET Flaschen im gelben Sack (grüner Punkt/Werttonne). Somit werden sie dem Recyclingkreislauf zugeführt.

2. Die Flaschen werden zu Granulat verarbeitet und daraus entstehen neue rPET Flaschen.

Die Verpackung:

1. Sammle die Kühlfolie und die Kühlpacks.

2. Sobald Du mehrere Kühlfolien zusammen hast, gehe auf das Rücksendeportal.

3. Erstelle hier dein Rücksendeetikett und schicke uns die Verpackung zurück.

4. Wir können die Kühlfolie und Kühlpacks wiederverwenden und so die Umwelt schonen.

Über 25.000 zufriedene Kunden

Wir sind immer für Dich da.

Schnelle Lieferung

In 1-2 Werktagen.

Mit Liebe hergestellt

Am Rande des Bodensees.

Kauf auf Rechnung

Sicher mit Klarna bezahlen.