Du denkst wir übertreiben? Vollgepumpt mit hilfreichen Nährstoffen, gesegnet mit einem unglaublich guten Geschmack ist der Granatapfel eine wahre Gesundheitsbombe. Nicht umsonst wird die Wunderfrucht auch „Speise der Götter“ genannt. Legenden behaupten sogar, dass Sie vom Himmel fällt. 


Die Zahl der positiven Effekte der roten Granate ist einfach zu hoch – wir haben trotzdem versucht kurz und kanckig zu beschreiben, warum wir absolut auf die Frucht und ihre Wirkung setzen.

Die Franzosen machen’s vor!

Unsere Nachbarn aus Frankreich führen die Liste mit den wenigsten Herzkrankheiten in Europa an. Ein Grund dafür soll angeblich der hohe Rotweinkonsum der Menschen sein. Durch das klassische Glas Wein am Abend versorgen Sie ihren Körper mit wichtigen Antioxidantien, die wiederum Herzkrankheiten vorbeugen sollen.Vielen ist bekannt, dass Trauben, Rotwein oder auch grüner Tee reich an Antioxidantien ist. Wenn es jedoch um den tatsächlichen Gehalt an natürlichen Antioxidantien geht, lässt der Granatapfel ausnahmslos jede Frucht hinter sich. Wieso also das klassische Glas Rotwein am Abend trinken? Ein frischer Granatapfelsaft tut’s auch! 

 

Kerne pfui? Nein!

Der Granatapfel gehört zu den wenigen Früchten bei denen auch die „Kerne“ gegessen werden können. Gerade in diesen befinden sich viele Vitamine, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzeninhaltstsoffe, die nirgendwo anders in so hoher Konzentration vorhanden sind. Aber auch wir wissen aus bester Erfahrung: Wie komme ich an die Kerne ohne dass die Küche anschließend einem Schlachthof ähnelt? Lest den nächsten Abschnitt oder wartet gespannt auf unseren nächsten Videopost! 

Der Granatapfel gehört zu den wenigen Früchten bei denen auch die „Kerne“ gegessen werden können. Gerade in diesen befinden sich viele Vitamine, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzeninhaltstsoffe, die nirgendwo anders in so hoher Konzentration vorhanden sind. Aber auch wir wissen aus bester Erfahrung: Wie komme ich an die Kerne ohne dass die Küche anschließend einem Schlachthof ähnelt? Lest den nächsten Abschnitt oder wartet gespannt auf unseren nächsten Videopost! 

Frucht oder Saft? Total egal!

Wusstest Du, dass der Granatapfel einer der wenigen Früchte ist, bei dem der Saft genau so viele Inhaltstsoffe aufweist wie die Frucht selbst? Das liegt hauptsächlich daran, dass bei der speziellen Art der Pressung Kerne und Membrane mitgepresst werden, die ebenfalls super reich an Antioxodantien sind! Und dreimal dürft Ihr raten, wie wir unseren Saft pressen…

Superfood – Superjuice mit Geschmack

Wohl kaum einer von uns ist in der vergangenen Zeit am Gesundheitsbringer Nr.1 vorbeikommen: Das Superfood. Doch wieso müssen es denn immer getrocknete Früchte oder unzählige Samen aus aller Welt sein?Wir sind der Überzeugung, dass frischer Granatapfelsaft das beste flüssige Superfood ist, dass es aktuell auf dem Markt zu kaufen gibt! Doch da liegt das Problem, es gibt Ihn eben nur bei uns!